8 Symptome eines Vitamin-B12-Mangels bei Frauen

MIND FAVOUR Nahrungsergaenzungsmittel 8 Symptome eines Vitamin-B12-Mangels bei Frauen Kapseln kaufen

Vitamin B12 ist ein Vitamin der Gruppe B, das aktiv an der Blutbildung, DNA- und RNA-Synthese, Kohlenhydrat-, Fett und Proteinstoffwechselregulierung beteiligt ist. Zudem ermöglicht es die effiziente Funktion unseres Nervensystems.

Studien zufolge leiden circa 4% aller Frauen über 40 an einem Vitamin-B12-Mangel. Da Vitamin B12 jedoch so wichtig für unsere Gesundheit ist, kann ein Mangel zu Schädigungen verschiedener Organe und Systeme führen. In diesem Artikel wollen wir die möglichen Folgen eines Mangels darstellen und erläutern.

1. Blasse Haut

Bei unzureichender Vitamin-B12-Zufuhr wird blasse Haut auf eine Anämie (Blutmangel) zurückgeführt, die durch die Unterbrechung der Synthese roter Blutkörperchen verursacht wird.

Bei einem Mangel an Vitamin B12 ist die Zellteilung in den unreifen Vorläuferzellen der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) im Knochnemark beeinträchtigt. Der Blutfarbstoff Hämoglobin in den roten Blutkörperchen wird weiterhin ungestört gebildet. Da sich die Zellen weniger oft teilen können, entstehen sehr große Vorläuferzellen (Megaloblasten) und Erythrozyten(Megalozyten).

Es kommt zu einer sogenannten makrozytären hyperchromen Anämie: Die Anzahl der Erythrozyten im Blut ist vermindert (Anämie, Blutarmut), sie erscheinen zu groß (makrozytär) und enthalten pro Zelle mehr Blutfarbstoff Hämoglobin (hyperchrom) als normalerweise.

Diese großen Zellen werden bereits im Knochenmark vermehrt abgebaut. Im weiteren Verlauf der Erkrankung kommt es zu einer Beeinträchtigung der Bildung weißer Blutzellen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten).

2. Osteoporose

Bei einer Osteoporose-Erkrankung nimmt die Dichte der Knochen ab, wodurch diese an Widerstand verlieren und leichter brechen oder Frakturen erleiden. Dies kann auch infolge eines Vitamin-B12-Mangels entstehen: Vitamin B12 ist verantwortlich für die Synthese der im Knochen enthaltenen Osteoblasten. Fehlt das Vitamin, so können nicht genügend Osteoblasten synthetisiert werden und die Knochen verlieren an Dichte.

MIND FAVOUR Nahrungsergaenzungsmittel warum bekommt man einen Kater Curcumin liquid Multimagnesium 7 Kapseln güntsig kaufen Gesundheit

3. Ständige Müdigkeit

Wir alle haben mal einen Tag, an dem wir uns müde und schlapp fühlen. Wenn dies jedoch zum Dauerzustand wird, sollten wir uns auf einen B12-Mangel untersuchen lassen.

Die unter 1. erklärte Anämie kann nämlich nicht nur unsere Haut beeinflussen, sondern auch die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns und unseres Nervensystems, da nicht mehr genügend Sauerstoff transportiert werden kann.

4. Verdauungsprobleme

Erkrankungen des Verdauungstraktes sind eine der charakteristischsten Manifestationen eines Vitamin-B12-Mangels. Dyspepsie, Verstopfung und Durchfall sind die häufigsten Symptome eines Mangels. Die Ursache dieses unangenehmen Zustands ist ein Autoimmunschaden der Belegzellen (Zellen, die sich im Magen befinden) der durch einen B12-Mangel hervorgerufen werden kann.

5. Funikuläre Myelose

Die Funikuläre Myelose (Funikuläre Spinalerkrankung) ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems, vor allem des Rückenmarks. Diese Erkrankung tritt auf, wenn ein Vitamin-B12-Mangel über einen längeren Zeitraum besteht. Die in diesem Fall typische Störung der Nervenfasermyelinisierung wird von folgenden Symptomen begleitet: Kribbeln und Taubheit (Parästhesien), Abnahme der Vibrationsempfindlichkeit, Koordinationsstörung (Ataxie), Abnahme der Sehnenreflexe und Auftreten pathologischer Reflexe.

6. Psychische Störungen

Bei einem signifikanten B12-Mangel können folgende Symptome auftreten:

  • Stimmungsschwankungen
  • Schläfrigkeit
  • Reizbarkeit
  • Apathie
  • Depressionen
MIND FAVOUR Nahrungsergaenzungsmittel 8 Symptome eines Vitamin-B12-Mangels bei Frauen Kapseln kaufen Herzrasen

7. Tachykardie (Herzrasen)

Sobald unser Körper einen Sauerstoffmangel im Blut feststellt, fängt das Herz an schneller zu schlagen, um weiterhin alle Organe ausreichend mit Sauerstoff versorgen zu können.

Wie unter 1. erklärt, führt B12-Mangel zu einer Anämie. Diese Anämie sorgt dafür, dass weniger Sauerstoff im Blut transportiert werden kann. Das Herz steigert die Schlagfrequenz. Dies kann zu Herzrasen führen.

8. Schwächung des Immunsystems

Vitamin B12 erhöht die phagozytische Aktivität der Leukozyten (die Fähigkeit der weißen Blutkörperchen, Fremdstoffe unschädlich zu machen). Fehlt Vitamin B12, so wird das Immunsystem geschwächt und der/die Betroffene wird anfälliger für Infektionserreger.

Quellen

University of Florida Institute of Food and Agricultural Sciences (IFAS) Extension: “Facts About Vitamin B12.

University of Arizona’s Arizona Telemedicine Program: “Vitamin B12 Deficiency: Pernicious Anemia.”

Harvard Health Publications: “Vitamin B12 Deficiency: Vegetarians, elderly may not get enough vitamin B12, says the Harvard Health Letter.

National Heart, Lung, and Blood Institute: “Pernicious Anemia.

Oregon State University’s Linus Pauling Institute: “Vitamin B12.”

Kaiser Permanente: “Vitamin B12 Deficiency Anemia.”

National Institutes of Health Office of Dietary Supplements: “Vitamin B12.

MedlinePlus: “Anemia — B12 deficiency.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*